Ratenkauf in Österreich
Immer mehr Shops bieten Ihren Kunden in Österreich die Möglichkeit, ihre Bestellung in Raten zu bezahlen. Wir bieten eine aktuelle Übersicht von Online-Shops, die entweder direkte Ratenzahlung oder den Finanzkauf über ein Kreditinstitut anbieten.
Deutschland
Österreich
Schweiz


 

© 2020 ratenzahlung24.at

 

Fahrrad auf Raten zahlen

Der gute alte Drahtesel darf in Zeiten des wachsenden Umweltbewusstseins und dem zunehmenden Sinn für mehr Bewegung nicht fehlen. Immer mehr Bundesbürger greifen auf kurzen Distanzen auf das Fahrrad zurück und lassen das Auto stehen. Ein Grund dafür sind sicherlich auch die Spritpreise, die immer wieder neue Rekordhochs erreichen. Auf der Suche nach einem guten Fahrrad zu günstigen Konditionen greifen viele Haushalte auf das Internet zurück. In den letzten Jahren entstanden mehrere Online Shops, die sich auf den Verkauf von Fahrrädern spezialisiert haben. Auch Versandhändler, die sich auf den Verkauf unterschiedlicher Produktgruppen konzentrieren, halten mittlerweile Fahrräder für Erwachsene und Kinder bereit. So können Sie mittlerweile alle möglichen Räder wie etwa Kinderrad, Damenrad, Rennrad, Citybike, oder Moutainbike auf Raten zahlen. Dies bietet sich vor allem für hochpreisige Fahrräder an. Bei der Ratenzahlung kann der Kunde die Bestellung monatlich auf Raten zahlen. Die Laufzeiten umfassen mehrere Monate und lassen sich häufig an den Kundenwunsch anpassen. So wird bei manchen Händlern - je nach Kaufpreis - die Zahlung in bis zu 72 Monatsraten angeboten. Beim Finanzkauf entstehen für den Kunden natürlich weitere Kosten. Das sind vor allem die Zinsen, die neben den Tilgungsraten fällig werden.

Bei diesen Shops können Sie Ihr Fahrrad auf Raten zahlen:

OTTO
Produkte: Damenmode, Herrenmode, Kinder- & Babymode, Babyausstattung, Spielwaren, Sport, Wohnen, Multimedia, Haushalt
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung in bis zu 47 Monatsraten bis zu einem Bestellwert von € 4.000,00 bei eff. Jahreszins von 21,7% möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, Nachnahme, Zahlpause
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95 - bei Speditionslieferung € 29,90 bis € 300,00 Bestellwert, € 35,90 ab € 300,00 Bestellwert
Liefergebiet: Österreich
» zum OTTO Ratenrechner

SportScheck
Produkte: Sportliche Mode sowie Sportbekleidung, Sportartikel, Ausrüstung und Zubehör für Damen, Herren und Kinder für viele Sportarten
Informationen zum Ratenkauf: Teilzahlung in bis zu 10 Teilbeträgen über Monatsrechnung möglich (als Zahlungsart 'Rechnung' auswählen!). Anzahlung von mind. 10% des Bestellwertes (bzw. mind. 20% bei Bestellwert über € 220,00) bei eff. Jahreszins von ca. 15,5% p.a.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Rechnung, Vorkasse
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 3,95 - bei Bestellungen inkl. Sperrgut € 10,00 (reine Sperrgut-Bestellungen € 6,05)
Liefergebiet: Österreich

Weltbild
Produkte: Bücher, eBooks, tolino, DVD, Musik, Haushalt & Technik, Deko & Geschenke, Spielzeug
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab € 50,00 in 6 oder 12 Monatsraten mit 19,5% effektivem Jahreszins möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Bankeinzug, Sofortüberweisung, Kreditkarte, PayPal
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 4,25 - versandkostenfrei ab € 10,00 wenn Bestellung ein Buch enthält, bei schweren oder sperrigen Artikeln kann ein Sperrgutzuschlag hinzukommen
Liefergebiet: Österreich
» zum Weltbild Ratenrechner

myToys
Produkte: Mode, Baby, Spielzeug, Spiele & Puzzle, Sport, Modellbahn & Modellbau, Buecher, PC & Games, Kinderzimmer, Audio & Video, Schule & Lernen, Basteln & Malen, Lieblings-Stars, Kinderparty, Geschenktipps
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab 60,00 € bis 1.500,00 € in 3 bis 24 Monatsraten bei einem Sollzins von 11,95% über RatePay möglich.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95
Liefergebiet: EU, Schweiz
» zum myToys Ratenrechner

Universal Versand
Produkte: Damenmode, Herrenmode, Wohnen, Technik, Wäsche & Bademode, Baumarkt, Trachten, Schuhe & Taschen, Schmuck & Uhren, Spielwaren, Sport & Freizeit
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung in bis zu 47 Monatsraten bis zu einem Bestellwert von € 4.000,00 bei eff. Jahreszins von 21,7% möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, Zahlpause
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95 - bei Speditionslieferung € 29,90 bis € 300,00 Bestellwert, € 35,90 ab € 300,00 Bestellwert
Liefergebiet: Österreich
» zum Universal Versand Ratenrechner

Fitstore24
Produkte: Fahrräder, Fitnessgeräte, Krafttraining, Aerobic, Fitness, Boxsport, Infrarotkabinen und Saunen, Pulsuhren, Trainingscomputer, Sport und Spiel, Sportnahrung, Testgeräte & Ausstellungsgeräte
Informationen zum Ratenkauf: 0%-Finanzierung über die Santander Consumer Bank in 12 oder 18 Monatsraten möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Nachnahme, Vorkasse, Kreditkarte, Lastschrift, PayPal
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 6,00 - versandkostenfrei ab € 150,00
Liefergebiet: weltweit
» zum Fitstore24 Ratenrechner

OBI
Produkte: Bauen, Garten & Freizeit, Technik, Wohnen, Bad & Küche
Informationen zum Ratenkauf: 0% Finanzierung über BillPay ab € 100,00 Bestellwert mit 6 - 12 Monaten Laufzeit möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Vorkasse
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95 - bei Speditionsartikeln abhängig von Größe und Gewicht, im im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigt
Liefergebiet: Österreich
» zum OBI Ratenrechner

Das sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie Fahrräder online bestellen:

Wussten Sie, dass das Fahrrad das Fortbewegungsmittel Nummer Eins in Österreich ist? Vor allem der gesundheitliche Aspekt macht das Rad zum beliebten täglichen Begleiter. Staus im Berufsverkehr sind keine Hürde und schon längst sind Räder kein langsames Fortbewegungsmittel mehr. Die modernen E-Bikes ermöglichen es schnell und sicher am Ziel zu sein. Und das Beste daran ist, wenn man sich ein Fahrrad erst mal angeschafft hat, fallen Folgekosten wie Spritkosten weg. Auch der Umwelt zu liebe, sollten Sie sich überlegen aufs Fahrrad umzusatteln. Vor dem Kauf Ihres Bikes müssen Sie sich darüber im Klaren sein, für welche Zwecke Sie das Zweirad benötigen. Es gibt Rennräder, überwiegend für den sportlichen Zweck, sowie Trekkingräder für das Hobby und am Wochenende. Citybikes sind hingegen für den alltäglichen Gebrauch geeignet. Achten Sie beim Kauf auf namenhafte Hersteller.

 

Fahrrad auf Raten

 

Worin liegen für mich die Vorteile beim Ratenkauf von Fahrrädern?

Bei Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr sollte keineswegs an der Qualität gespart werden. Die Sicherheit des Verkehrsteilnehmers hat höchste Priorität. Vor dem Kauf sollten Sie sich unbedingt Bewertungen durchlesen und prüfen, ob der Hersteller seriös ist. Auch bei Fahrrädern hat Qualität seinen Preis. Sollte Ihnen das Fahrrad, welches ihren Bedürfnissen entspricht zu teuer sein, kann der Fahrradkauf über eine Ratenzahlung abgewickelt werden.

 

Welche Nachteile muss man beim Ratenkauf von Fahrrädern erwarten?


Sollten Sie sich für den Ratenkauf entscheiden, müssen sie auch damit rechnen, dass Zinsen auf den Kaufpreis aufgeschlagen werden. Außer bei Null-Prozent-Finanzierungen ist somit das Fahrrad in der Regel teurer, als wenn sie den Kaufpreis auf einmal sofort bezahlen. Ein weiterer Nachteil beim Ratenkauf ist, dass bei nicht termingerechter Zahlung der Rate oder gar beim Zahlungsausfall, Verzugszinsen vom Verkäufer berechnet werden können. Daher sollten Sie sorgfältig auf die fristgerechte Überweisung achten. Haben Sie mit dem Verkäufer die Vereinbarung getroffen, dass die Rate abgebucht wird, müssen Sie auf Deckung des Bankkontos achten.

 

Muss man bestimmte Bedingungen erfüllen, wenn man sich für den Ratenkauf von Fahrrädern entscheidet?


Die meisten Onlineshops in Österreich haben in ihren AGBs einige Voraussetzungen, die vom Kunden erfüllt werden müssen, damit er zum Ratenkauf zugelassen wird. Ist der Kunde nicht 18 Jahre alt oder hat keinen festen Wohnsitz in Österreich, so fällt er in den meisten Shops automatisch raus. Viele Händler weisen auch darauf hin, dass eine positive Bonität Voraussetzung für den Ratenkauf ist. Lehnt der Shop den Ratenkauf ab, werden Ihnen alternative Zahlungsmethoden angezeigt, wie zum Beispiel die Vorkasse oder der Kauf mit einer Kreditkarte. Wir geben Ihnen auf unserer Seite schnell einen Überblick über die wichtigsten Voraussetzungen jedes Shops. Nicht selten müssen Lieferadresse und Rechnungsadresse übereinstimmen. Auch Firmenkunden werden von dem ein oder anderen Shop nicht zugelassen.

 

Sollte ich Fahrräder über eine Bank, einen Zahlungsdienstleister oder über den Shop finanzieren?

Diese Frage lässt sich pauschal ganz schwer beantworten. Vielmehr kommt es darauf an, auf was Sie beim Ratenkaufwert legen. Das einfachste Verfahren ist der Ratenkauf über einen Zahlungsdienstleister oder über den Shop selbst. Aufgrund ihrer Daten kommt es online zu einer Sofort-Zusage über den Ratenkauf. Somit wissen Sie direkt, ob der Kauf bewilligt wird und ob sie zeitnah mit der Zustellung Ihres Fahrrads rechnen können. Bei der Finanzierung über Banken ist das Procedere der Antragstellung leider nicht so einfach. Die Banken sind dazu verpflichtet eine Identitätsprüfung durchzuführen. Sie werden als Kunde gefordert Einkommensnachweise und ihre Ausweisdokumente vorzulegen. Durch die Prüfung dieser Unterlagen, kann es einige Tage in Anspruch nehmen bis der Ratenkauf bewilligt wird und das Fahrrad in den Versand gebracht wird.

 

Wie flexibel gestaltet sich der Ratenkauf bei Fahrrädern?


Jegliche Änderungen der Ratenhöhe oder der Ratenlaufzeit müssen mit der Bank, dem Shop oder dem Zahlungsdienstlaster abgeklärt werden. Erfahrungsgemäß sind Zahlungsdienstleister nicht so flexibel, was die Änderung der Ratenzahlung angeht. Bei den Shops können Sie im Einzelfall entnehmen, dass eine Änderung der Ratenhöhe möglich ist, aber eine Gebühr berechnet wird. Die Banken unterscheiden sich stark, was die Flexibilität der Konditionen angeht. Im Zweifelsfall werfen sie doch einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Finanzpartners, um sicher zu sein worauf sie sich einlassen.

 

Worin liegt der Unterschied zwischen Finanzierung und Ratenkauf?


Der Begriff der Finanzierung bzw. des Finanzkaufs wird verwendet, wenn ein Kreditinstitut Finanzpartner für den Ratenkauf ist. In diesem Fall vermittelt der Händler den Kunden an die Bank. Die Bank wird somit zum Geschäftspartner des Käufers. Mehrere Käufe können mit einer Finanzierung abgedeckt werden. Tritt der Shop die Forderung einen Zahlungsdienstleister ab, so spricht man von einem Ratenkauf. Nur noch wenige Shops kümmern sich selbst um den Kauf auf Raten, da der verwalterische Aufwand einfach zu hoch ist.

 

Geht automatisch eine Meldung an die österreichischen Wirtschaftsauskunfteien raus, wenn ich mich für den Ratenkauf von Fahrrädern entscheide?


Allein die Tatsache, dass sie sich für den Ratenkauf entschieden haben führt noch nicht dazu, dass eine Meldung an die Wirtschaftsauskunfteien rausgeht oder sie mit einem schlechten Scoring rechnen müssen. Jedoch wird von Ihnen gefordert, dass die Raten fristgerecht beim Verkäufer eingehen. Ist das nicht der Fall, so müssen sie unbedingt mit einer Mitteilung an die österreichischen Wirtschaftsauskunfteien rechnen. Um ein schlechtes Scoring zu vermeiden, wird ihnen abverlangt, dass sie penibel auf die Zahlung achten.

 

Ich möchte auf Raten kaufen, aber keine Zinsen bezahlen? Ist das möglich?


Mit den sogenannten Null-Prozent-Finanzierungen ist dies möglich. Wie der Name schon sagt wird Ihnen ein Fahrrad auf Raten angeboten, ohne dass sie die üblichen Zinsen bezahlen müssen. Nicht immer sind diese Angebote günstiger als bei Anbietern die Zinsen berechnen. Wenn Sie unseren Ratenrechner verwenden, können Sie sie sich ausrechnen lassen, ob das Angebot konkurrenzfähig ist. Sollten Sie sich dennoch für eine 0%- Finanzierung interessieren, können Sie sich auf unserer Seite die Angebote filtern lassen nach verschiedenen Zinssätzen.

 

Mit welchen Laufzeiten und Zinssätzen muss ich rechnen beim Ratenkauf von Fahrrädern?

Es gibt eine große Bandbreite an Zinssätzen, sowie Laufzeiten, da jeder Shop selbst diese Konditionen für sich festlegen kann. Auf unserer Seite bekommen Sie schnell einen Überblick über diese Modalitäten. Ein besonderer Service, den wir Ihnen anbieten: Sie können sich nur Produkte anzeigen lassen können, die mit einer bestimmten Laufzeit oder einem gewissen Zinssatz zu erwerben sind. Somit können Sie sicher gehen, dass das Angebot ihren Bedürfnissen entspricht.

 

Fahrräder auf Raten kaufen, obwohl ich noch nie in einem Shop bestellt habe? Ist das möglich?


Nur die wenigsten Neukunden haben Probleme bei einem Shop den Ratenkauf auszuwählen. Zwar grenzt der ein oder andere Shop Neukunden vom Raten Kauf aus, aber dies ist eher die Seltenheit. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sowohl bei Neukunden, als auch bei Bestandskunden vom Shop eine Bonitätsprüfung ausgeführt wird.

Meistgesuchte Produkte der Kategorie Fahrrad
»»

 

Impressum | Datenschutzerkläung

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close