Ratenkauf in Österreich
Immer mehr Shops bieten Ihren Kunden in Österreich die Möglichkeit, ihre Bestellung in Raten zu bezahlen. Wir bieten eine aktuelle Übersicht von Online-Shops, die entweder direkte Ratenzahlung oder den Finanzkauf über ein Kreditinstitut anbieten.
Deutschland
Österreich
Schweiz


 

© 2020 ratenzahlung24.at

 

Möbel auf Raten zahlen

Bei den eigenen vier Wänden handelt es sich um einen Rückzugsort. Er dient der Entspannung und Erholung und grenzt die Bewohner von unterschiedlichen Einflüssen ab. Die Meisten legen auf eine schicke und gemütliche Einrichtung großen Wert. Entsprechend groß ist das Interesse an neuen Möbeln. Um den Möbelkauf so bequem wie möglich abzuwickeln, entscheiden sich immer mehr Verbraucher für das Internet. Es gibt viele Online Shops, die sich auf Möbel spezialisiert haben. Sie halten unterschiedliche Marken bereit und ergänzen ihr Angebot um praktische Einrichtungstipps und Beiträge. Viele Online Shops bieten ihren Kunden eine Ratenzahlung an. Sie ist bereits bei kleinen Bestellwerten möglich und soll die Kaufentscheidung erleichtern. Damit Kunden auf Raten zahlen können, wird häufig mit Banken zusammengearbeitet. Große Versandhändler wie beispielsweise Otto agieren dagegen mit einer eigenen Finanzabteilung. Der Ratenkauf ist in Anbetracht steigender Kosten für viele Haushalte die einzige Möglichkeit, um neue Möbel zu kaufen. Obwohl er bequem und leicht zu handhaben ist, geht er mit gewissen Nachteilen einher. Durch die Teilzahlung entstehen dem Kunden weitere Kosten, die auf den ersten Blick häufig nicht zu sehen sind. Um in Raten bezahlen zu können, dürfen Kunden bei dem Händler keine Zahlungsrückstände haben. Sie müssen zudem mindestens 18 Jahre alt sein. Meist muss der Hauptwohnsitz in Deutschland liegen. Dem Händler steht es frei, wie er die Ratenzahlungen gestaltet. Zuletzt haben sich aufgrund des starken Wettbewerbs unter den Händlern Aktionen durchsetzen können, bei denen die Kunden keine Zinsen zahlen müssen. Dadurch lassen sich die eventuellen Mehrkosten nahezu auf null reduzieren.

In diesen Online-Shops können Sie Möbel in Raten zahlen:

Bonprix
Produkte: Bekleidung, Wäsche, Bademode, Schuhe und Accessoires für Damen, Herren und Kinder, Wohnen (Gardinen & Rollos, Wohntextilien, Garten & Balkon, Möbel, Dekoration)
Informationen zum Ratenkauf: Flexible Teilzahlung bei 21,7% eff. Jahreszins möglich. Die Höhe der Rate kann jeden Monat frei gewählt werden, muss jedoch mind. 10% des offenen Saldos bzw. mind. 10,00 € betragen.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95
Liefergebiet: Österreich
» zum Bonprix Ratenrechner

Universal Versand
Produkte: Damenmode, Herrenmode, Wohnen, Technik, Wäsche & Bademode, Baumarkt, Trachten, Schuhe & Taschen, Schmuck & Uhren, Spielwaren, Sport & Freizeit
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung in bis zu 47 Monatsraten bis zu einem Bestellwert von € 4.000,00 bei eff. Jahreszins von 21,7% möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, Zahlpause
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95 - bei Speditionslieferung € 29,90 bis € 300,00 Bestellwert, € 35,90 ab € 300,00 Bestellwert
Liefergebiet: Österreich
» zum Universal Versand Ratenrechner

Weltbild
Produkte: Bücher, eBooks, tolino, DVD, Musik, Haushalt & Technik, Deko & Geschenke, Spielzeug
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab € 50,00 in 6 oder 12 Monatsraten mit 19,5% effektivem Jahreszins möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Bankeinzug, Sofortüberweisung, Kreditkarte, PayPal
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 4,25 - versandkostenfrei ab € 10,00 wenn Bestellung ein Buch enthält, bei schweren oder sperrigen Artikeln kann ein Sperrgutzuschlag hinzukommen
Liefergebiet: Österreich
» zum Weltbild Ratenrechner

OTTO
Produkte: Damenmode, Herrenmode, Kinder- & Babymode, Babyausstattung, Spielwaren, Sport, Wohnen, Multimedia, Haushalt
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung in bis zu 47 Monatsraten bis zu einem Bestellwert von € 4.000,00 bei eff. Jahreszins von 21,7% möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, Nachnahme, Zahlpause
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95 - bei Speditionslieferung € 29,90 bis € 300,00 Bestellwert, € 35,90 ab € 300,00 Bestellwert
Liefergebiet: Österreich
» zum OTTO Ratenrechner

Yomonda
Produkte: Kochen & Essen (Vorratsboxen, Backzubehör, Geschirr & Porzellan, Gläser & Barzubehör, Tischwäsche, Kaffeetassen & Teegläser, Kochzubehör), Wohnen & Schlafen (Lampenschirme, Kleinmöbel, Bilder & Rahmen, Wandtattoos, Heimtextilien), Bad & Haushalt (Badaccessoires, Handtücher, Putzutensilien, Haushaltshelfer)
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab 60,00 € bis 1.500,00 € in 3 bis 24 Monatsraten bei einem Sollzins von 11,95% über RatePay möglich.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95
Liefergebiet: EU, Schweiz
» zum Yomonda Ratenrechner

QVC
Produkte: Mode, Schuhe & Accessoires, Beauty & Vitalität, Schmuck & Uhren, Heimtextilien & Wohnideen, Hobby & Basteln, Haus & Garten, Kochen & Genießen, Technik
Informationen zum Ratenkauf: Q-Pay Ratenzahlung ohne Zinsen für alle mit Q Pay gekennzeichneten Artikel möglich (dafür muss auf der Produktseite das Kästchen bei dem Punkt 'Q Pay' aktiviert werden). Die Anzahl der Raten ist produktabhängig.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Rechnung
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 7,75
Liefergebiet: Deutschland, Österreich
» zum QVC Ratenrechner

OBI
Produkte: Bauen, Garten & Freizeit, Technik, Wohnen, Bad & Küche
Informationen zum Ratenkauf: 0% Finanzierung über BillPay ab € 100,00 Bestellwert mit 6 - 12 Monaten Laufzeit möglich
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Vorkasse
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95 - bei Speditionsartikeln abhängig von Größe und Gewicht, im im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigt
Liefergebiet: Österreich
» zum OBI Ratenrechner

myToys
Produkte: Mode, Baby, Spielzeug, Spiele & Puzzle, Sport, Modellbahn & Modellbau, Buecher, PC & Games, Kinderzimmer, Audio & Video, Schule & Lernen, Basteln & Malen, Lieblings-Stars, Kinderparty, Geschenktipps
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung ab 60,00 € bis 1.500,00 € in 3 bis 24 Monatsraten bei einem Sollzins von 11,95% über RatePay möglich.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
Versandkosten innerhalb Österreichs: € 5,95
Liefergebiet: EU, Schweiz
» zum myToys Ratenrechner

Home24
Produkte: Möbel (Schränke, Tische, Stühle, Betten, Matratzen & Lattenroste, Sofas & Couches, Sessel, Kommoden & Sideboards, Regale, Wohnwände, Garderoben, Hocker, Kleinmöbel, Massivholzmöbel, Sitzbänke, TV-Möbel), Accessoires, Lampen, Garten
Informationen zum Ratenkauf: Ratenzahlung über BillPay mit Laufzeit zwischen 6 und 24 Monaten möglich.
weitere Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Rechnung
Versandkosten innerhalb Österreichs: versandkostenfrei
Liefergebiet: Österreich
» zum Home24 Ratenrechner

Worauf muss man beim Online-Möbelkauf achten?

Damit wir unsere Batterien nach einem oftmals stressigen Alltag wieder aufladen können, ist ein Zuhause, in dem wir uns wohl fühlen, unentbehrlich. Um unsere eigenen vier Wände als optimalen Rückzugsort zu gestalten, sind nicht nur harmonisch ausgewählte Wandfarben oder ein stimmiges Beleuchtungskonzept von Bedeutung, sondern insbesondere auch unsere Möbel. Damit Sie auch beim Online-Möbelkauf maximal entspannt sein können, empfiehlt es sich die Konditionen zu Lieferung und Rückversand der einzelnen Onlineshops im Vorhinein zu studieren. Denn ist der Rückversand nicht bereits in der Lieferung enthalten, können Ihnen unter Umständen zusätzliche Speditionskosten entstehen, wenn Ihnen das gewünschte Möbelstück in Natura doch nicht gefällt. Aber keine Sorge, viele Onlineshops haben heutzutage eine 100%-Zufriedenheitsgarantie mit kostenfreier Rückholung in ihr Serviceportfolio integriert.

Möbel auf Raten kaufen

Warum kann Ratenzahlung beim Möbelkauf sinnvoll sein?

Häufig benötigt man nicht nur ein Möbelstück allein, da Möbel nicht selten im Rahmen einer Renovierung oder eines Umzugs bestellt werden. Auch bei der Ersteinrichtung einer Wohnung beispielsweise kommen nicht unbedeutende Kosten auf einen zu. In solchen Situationen hat man bereits mit genug Stress- und Kostenpunkten zu kämpfen. Daher kann es eine enorme Erleichterung sein, beim Möbelkauf nicht alles auf einmal bezahlen zu müssen. Durch die Möglichkeit die neuen Möbelstücke in Raten abzubezahlen, bleibt mehr Geld für andere Dinge übrig und man kann sich optimal auf den bevorstehenden Tapetenwechsel freuen.


Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit man Möbel auf Raten kaufen kann?

Wenn ein Onlineshop Ratenzahlung anbietet, so muss der Käufer stets bestimmte Bedingungen erfüllen. Das Nichterfüllen einer dieser Bedingungen kann zur Folge haben, dass man die Möglichkeit der Ratenzahlung im laufenden Bestellvorgang überhaupt nicht vorgeschlagen bekommt. Denkbar ist auch, dass der Bestellvorgang nachträglich abgebrochen wird und Sie um Vorab-Zahlung gebeten werden, damit Ihre bestellten Möbel versendet werden können. Um Ihnen einen Überblick über mögliche Bedingungen zu geben, haben wir hier https://www.raten-kauf.com/voraussetzungen-fur-ratenkauf.php eine Aufzählung der häufigsten Voraussetzungen beim Kauf auf Raten für Sie zusammengetragen. Nichtsdestotrotz empfiehlt es sich vor einem Kauf die exakten Bedingungen beim gewünschten Shop zu erfragen, da die Voraussetzungen von unserer Beispielaufzählung abweichen können. 


Gibt es Nachteile beim Möbelkauf auf Raten?

Da der Kunde beim Kauf auf Raten in den Genuss kommt die finanzielle Belastung punktuell zu reduzieren, verlangt der Onlineshop bzw. der jeweilige Abwickler der Kaufpreisforderung entsprechende Zinsen dafür. Dadurch sind die Möbel meist etwas teurer als bei Sofort-Zahlung. Mittlerweile bieten allerdings auch einige Onlineshops 0%-Finanzierung an. Bei dieser Art der Finanzierung entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Kosten durch die Finanzierung, es dürfen also auch keine Zinsen berechnet werden. Unabhängig davon, ob man nun 0%-Finanzierung oder eine Finanzierung mit Zinszahlung in Anspruch nimmt, sollten die vereinbarten Raten stets pünktlich zurückgezahlt werden. Andernfalls können einem hierdurch weitere unnötige Kosten wie Verzugszinsen berechnet werden. Auch läuft man durch Nichtzahlung seiner Raten Gefahr einen negativen Eintrag zur Kreditwürdigkeit bei einer Wirtschaftsauskunftei zu erhalten.


Können einem bei einer 0%-Finanzierung von Möbeln andere Zusatz-Gebühren berechnet werden?

Der Vorteil bei der Inanspruchnahme einer 0%-Finanzierung ist, dass dem Kunden durch die Finanzierung weder Zinsen noch irgendwelche anderen Gebühren entstehen dürfen. Diese Art der Finanzierung ist also wirklich zu 100% kostenfrei. Dennoch kann es sein, dass Sie bei Betrachtung der Gesamtkosten günstiger weg kommen, wenn Sie ein Angebot mit Zinszahlungen wählen. Da der Onlineshop, der 0%-Finanzierung anbietet, sein Geld später erhält als bei einer Sofort-Zahlung und dafür aber keine Zinsen berechnen darf, ist es nicht selten, dass dafür einfach der Kaufpreis des Möbelstücks etwas erhöht wird. 0%-Finanzierung kann also günstiger sein als ein vergleichbares Angebot, bei dem dem Zinsen fällig sind, muss es aber nicht. Es lohnt sich also durchaus verschiedene Angebote mit verschiedenen Finanzierungsarten zu vergleichen. Unser Ratenrechner kann Sie deshalb bei der Suche nach dem für Sie perfekten Angebot optimal unterstützen, indem er bei allen Angeboten die Gesamtkosten berechnet. Möchten Sie trotzdem nur Shops, die eine 0%-Finanzierung anbieten, angezeigt bekommen, können Sie dies ganz einfach in unserer Filterfunktion einstellen. 

Wirkt sich der Ratenkauf eines Möbelstücks automatisch negativ auf das Bonitätsscoring bei den Wirtschaftsauskunfteien aus?

Dieser Irrglaube lässt sich zum Glück verneinen. Zwar wird bevor Sie einen Kredit- z.B. zur Finanzierung eines Möbelkaufs genehmigt bekommen, eine Bonitätsauskunft bei einer Wirtschaftsauskunftei eingeholt. Die reine Anfrage hat allerdings keinen Einfluss auf Ihr Scoring. Wenn Sie die vereinbarten Raten nun allerdings nicht pünktlich zu den vereinbarten Zeiten zurück zahlen, kann sich dies durchaus negativ auf Ihr Scoring auswirken. Umgekehrt ist es für die Wirtschaftsauskunft sogar ein positives Zeichen bezüglich Ihrer Zahlungsfähigkeit, wenn Sie den Kredit pünktlich tilgen, da Sie in der Lage sind alle Zinsen fristgerecht zu bezahlen. 


Sind Ratenkauf und Finanzierung das Selbe?

Ist man auf der Suche nach einem Möbelstück, welches man gerne in Raten abbezahlen möchte, stößt man auf diverse Begriffe. Ratenzahlung und Ratenkauf auf der einen Seite, Finanzierung oder Finanzkauf auf der anderen sind nur einige davon. Da ist es nicht verwunderlich, dass man sich fragt, ob zwischen den verschiedenen Begrifflichkeiten ein Unterschied besteht. Aber, trotz der unterschiedlichen Bezeichnungen steckt hinter allem das Selbe, nämlich die Abbezahlung des Kaufpreises in Raten. Obwohl es keine strikte Trennung der Begrifflichkeiten gibt, werden die Begriffe Finanzierung und Finanzkauf häufiger verwendet, wenn eine externe Bank die Kaufpreisforderung abwickelt, und die Begriffe Ratenzahlung und Ratenkauf fallen eher bei der direkten Abwicklung durch den Onlineshop oder einen Zahlungsabwickler.

Über welchen Anbieter ist eine Finanzierung am besten: Über die Bank, einen Zahlungsdienstleister oder direkt über den Onlineshop?

Grundsätzlich ist keine dieser Möglichkeiten schlechter als die andere. Sowohl bei einer Finanzierung über die Bank als auch über den Shop direkt oder einen Zahlungsdienstleister kann es günstige Angebote geben. Was für Sie persönlich am angenehmsten ist, hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Legen Sie viel Wert darauf, dass das Ganze schnell und unkompliziert abläuft, sind Sie in der Regel mit einer Finanzierung durch den Shop direkt oder über einen Zahlungsdienstleister besser bedient. Denn die Abwicklung über eine Bank erfordert meist das Ausfüllen zusätzlicher Formulare und/oder die Erbringung von Einkommens- und Identitätsnachweisen. Der Vorteil bei der Finanzierung über eine Bank ist allerdings, dass die Bank Ihnen in aller Regel eine höhere Kreditsumme bieten kann. Kauft man mehrere Möbelstücke auf einmal, kann die maximale Finanzierungsgrenze eines Onlineshops schnell ausgereizt sein und die Bank kann einspringen. Haben Sie sich schon auf einen bestimmten Anbieter zur Abwicklung festgelegt, können Sie sich ganz einfach nur Shops mit dieser Option über unsere Filterfunktion anzeigen lassen. 

Welche Zinsen und Laufzeiten fallen bei einem Ratenkauf von Möbeln an?

Laufzeiten und Zinshöhe sind stark abhängig von den unterschiedlichen Anbietern. Aus diesem Grund ist eine einfache Antwort in solchen Fällen unmöglich. Um die Vielzahl von Angeboten im Netz trotzdem optimal vergleichbar zu machen, haben wir für Sie unseren Ratenrechner entwickelt. Mit Hilfe des Ratenrechners lassen sich ganz einfach die monatlichen und gesamten Kosten eines Angebots berechnen und mit anderen Angeboten vergleichen. Zusätzlich gibt Ihnen der Ratenrechner einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Laufzeiten, wobei Sie auch gezielt nach Angeboten mit bestimmten Mindest- oder Maximallaufzeiten filtern können.

Ist die Höhe der Raten beim Möbelkauf von Monat zu Monat flexibel anpassbar?

Da in der Regel die Laufzeit und somit auch die monatlich zu bezahlenden Raten bei Kauf des Möbelstücks im Kreditvertrag fest vereinbart werden, ist eine nachträgliche Änderung meist beschwerlich. Vor allen Dingen bei Abwicklung der Kaufpreisforderung über Banken oder Zahlungsdienstleister ist eine Anpassung der Raten mit zusätzlichem Aufwand verbunden oder schlichtweg nicht möglich. Einzig die Onlineshops selbst sind in dieser Hinsicht häufig etwas flexibler. Wenn Sie also bereits wissen, dass eine Verlängerung der Laufzeit unter Umständen notwendig wird, sind Sie mit einer Finanzierung direkt über den Shop in der Regel am besten bedient. Nichtsdestotrotz sollten Sie sich auf jeden Fall im Vorhinein mit den exakten Bedingungen des Onlineshops vertraut machen.

Kann man Möbel auch als Neukunde auf Raten kaufen?

Bei einem Kauf von Möbelstücken auf Raten wird in der Regel ohnehin jedes Mal eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Daher ist es unerheblich, ob Sie bei dem entsprechenden Onlineshop erstmalig bestellen oder Bestandskunde sind. Ratenkauf von Möbeln ist somit auch als Neukunde unproblematisch.


Meistgesuchte Produkte der Kategorie Möbel
»»»
»»»
»»»
»»»

 

Impressum | Datenschutzerkläung

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close